GS Wehberg
GS Wehberg

Liebe Eltern,

 

bitte beachten Sie, dass der Lehrerparkplatz nur für die Lehrkräfte da ist. Das Befahren bzw. Parken zum Abholen und Bringen der Kinder ist hier nicht gestattet.

 

Vielen Dank!

 

 

Eine Reise nach Tamborena an Karneval

Am Donnerstag, den 8. Februar, feierte die Grundschule Wehberg traditionell Karneval in den Klassen. Dazu bekamen die verkleideten Jungen und Mädchen Besuch von Otto und dem Trommelzauber. In der Turnhalle übten zunächst die erste und zweite Jahrgangsstufe mit Otto verschiedene Lieder auf den kleinen Trommeln ein. Danach übernahmen die Klassen 3 und 4 die Turnhalle und durften sich auf den Instrumenten ausprobieren. Zum Abschluss fand dann das große Mitmachkonzert mit allen Kindern der Schule statt und Otto nahm alle mit auf die Reise nach Tamborena. Die Kinder hatten großen Spaß an diesem Tag und gingen alle glücklich nach Hause. Das Kollegium bedankt sich bei Otto und dem Trommelzauber (www.trommelzauber.de) für die Unterstützung und den tollen Ablauf.

Große Freude über das Sportabzeichen

Dank ihrer hervorragenden sportlichen Leistungen durften sich zahlreiche Jungen und Mädchen der Grundschule Wehberg über das Deutsche Sportabzeichen für das Jahr 2023 freuen. Dabei zeigten die Kinder nicht nur ihr schwimmerisches Können, sondern vor allem auch in den verschiedenen leichtathletischen Disziplinen und dem Seilspringen. Ob Bronze, Silber oder Gold, die Freude war bei allen Kindern riesengroß.

Einschulung der neuen Erstklässler

Mit großer Freude starteten am Dienstag, den 8. August 2023, die neue Jungen und Mädchen an der Grundschule Wehberg ihre spannende Grundschulzeit. Nach einem schönen Gottesdienst in der Markus-Kirche, begrüßte Schulleiterin Frau Göldner die i-Männchen, deren Eltern, Verwandte und Freunde in der Turnhalle zur Einschulungsfeier. Nach einem kurzweiligen und bunten Programm durften die Jungen und Mädchen endlich mit Ihren Klassenlehrerinnen Frau Mendel und Frau Sander in den Klassenraum. Auf dem Weg dorthin warteten alle Jungen und Mädchen der Schule auf dem Schulhof und begrüßten die neuen Mitschülerinnen und Mitschüler. 

Ehrungen der sportlichen Leistungen

Am Donnerstag, den 15.06.2023, stand am Ende der ersten Pause die Ehrung der Kinder auf dem Programm, die beim diesjährigen Sportfest besonders tolle Leistungen gezeigt haben. Frau Göldner, unsere Schulleiterin, rief zunächst die drei Erstplatzierten Mädchen und Jungen aus jedem Jahrgang auf und alle erhielten für ihre tolle Leistung eine Urkunde. Danach wurden noch aus jeder Klasse ein Junge und ein Mädchen aufgerufen, die durch besondere Leistungen beim Sportfest herausgestochen haben. Alle Kinder erhielten einen großen Applaus von allen anderen Jungen und Mädchen der Schule.

Tolle Leistungen beim Sportfest

Beim diesjährigen Sportfest zeigten die Jungen und Mädchen der Grundschule Wehberg tolle Leistungen. Fünf Disziplinen galt es für alle Kinder auf dem Sportplatz an der Gesamtschule am Freitag, den 9.6.2023, zu absolvieren. Ein 30-Meter-Sprint, der Zonenweitsprung, Schlagballwurf, Seilspringen sowie ein Ausdauerlauf (800m). Das warme Wetter sorgte für große Freude bei allen Beteiligten. Hier ein paar Impressionen vom Sportfest:

Drittklässler lernen Fechten

Eine besondere Aktion erlebten die Drittklässler der Grundschule Wehberg. Zu Besuch kam die Fechtabteilung des LTV 1861 vom Honsel. Zuerst erklärten die Fechter ihre Ausrüstung und die Regeln ihrer Sportart, danach bestaunten die Jungen und Mädchen einen Show-Kampf der Sportler und staunten nicht schlecht. Danach durften sich die Kinder selbst ausprobieren, durften mit Poolnudeln gegeneinander fechten. Eine tolle Erfahrung für die Kinder und eine Wiederholung des Besuchs im kommenden Schuljahr ist nicht ausgeschlossen.

TRIXITT sorgt für jede Menge Spaß

Kurz vor den Osterferien wartete noch ein besonderes Highlight auf die Mädchen und Jungen der Grundschule Wehberg. Innerhalb kurzer Zeit verwandelten die TRIXITT-Organisatoren den Schulhof am Wehberg in eine ganz besondere Spielelandschaft.

Ob Basketball, Hockey, Völkerball oder ein Hindernisparkour, den Kindern wurde an diesem Tag einiges geboten. Alle waren mit viel Spaß und Eifer bei der Sache, auch der später einsetzende Regen konnte die Stimmung nicht trüben. Am Ende erhielten alle Kinder eine Urkunde für ihre tollen Leistungen, zudem gewann die Klasse 4b den Fair-Play-Preis - ein von den TRIXITT-Organisatoren unterschriebener Fußball.

Wir sind Handball-Kreismeister!!

Mit großem Erfolg hat die Grundschule Wehberg an den Handball-Kreismeisterschaften teilgenommen. Die Meisterschaft fand erstmals in diesem Schuljahr für Grundschulen statt. Insgesamt nahmen vier Schulen teil und spielten im Modus "Jeder gegen jeden" in der Sporthalle unserer Schule.

Unserem Team gelang dabei ein fehlerfreier Auftritt, konnten die Jungen und Mädchen aus den dritten und vierten Klassen alle drei Spiele gewinnen. Im ersten Spiel gelang ein knapper 3:1-Sieg gegen die Regenbogenschule aus Halver, ehe in einem ganz engen Spiel die Josefschule aus Menden mit 5:4 bezwungen werden konnte. Zum Abschluss gelang ein 9:5-Erfolg gegen die Knapperschule aus Menden. Somit stand am Ende der erste Platz zu Buche und die Wehberger Jungen und Mädchen dürfen sich Handball-Kreismeister nennen.

Ein großer Dank gilt dabei Mika Grzybek, der von der HSG Lüdenscheid, dem örtlichen Handballverein, ein Mal pro Woche zum Training in die Grundschule Wehberg kam. Mit den Jungen und Mädchen bereitete er sich gemeinsam auf die Meisterschaften vor, ein voller Erfolg. Vielen Dank an Mika und die HSG Lüdenscheid. Im kommenden Schuljahr gilt es dann, den Titel zu verteidigen.

Karneval

Nach längerer Corona-Pause durfte in diesem Jahr endlich wieder Karneval in der Grundschule Wehberg gefeiert werden. Von 8.05 bis 11.30 Uhr hallten Karnevalslieder durch die Räumlichkeiten im Olpendahl und Spiel und Spaß stand im Vordergrund. Viele bunte und tolle Verkleidungen konnten an diesem Tag bestaunt werden. Alle Beteiligten hatten richtig viel Spaß und es wurde deutlich, wie sehr eine solche Veranstaltung den Kindern in den letzten Jahren gefehlt hat.

Unterstützung kam an diesem tollen Tag durch die Tanzschule S aus Lüdenscheid, die gemeinsam mit den Kindern in der Turnhalle tanzten. Den Anfang machten die Jahrgänge 1 und 2, die gemeinsam mit den beiden Tanzlehrerinnen viele coole Tänze machten. Nach der Pause folgten dann die Klassen 3 und 4, ehe zum Abschluss noch alle Klassen gemeinsam in der Turnhalle tanzten.

Sportabzeichen

Im vergangenen Jahr waren die Jungen und Mädchen der Grundschule Wehberg wieder sehr erfolgreich bei der Absolvierung des Deutschen Sportabzeichens. Bei der diesjährigen Ehrung der Stadt Lüdenscheid erreichte die Grundschule Wehberg einen hervorragenden zweiten Platz im Vergleich mit den anderen Lüdenscheider Schulen. Insgesamt legten 98 Kinder unserer Schule erfolgreich die verschiedenen Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab, erhielten dafür als Lohn ihr Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze.

Basketball-Kreismeisterschaft

Mit großem Erfolg hat eine Mannschaft der Grundschule Wehberg an der Vorrunde der Bsketball-Kreismeisterschaften teilgenommen. In der Sporthalle des Bergstadt-Gymnasiums belegten die Jungen und Mädchen einen tollen dritten Platz und so qualifizierten sie sich für das Finalturnier am 22. Februar in der Matthias-Grothe-Halle in Iserlohn. Als Belohnung für die tolle Leistung erhielten alle Kinder eine Urkunde, sowie einen Basketball für die Schule.

Basketball-Grundschulliga

Nach der Pause aufgrund der Corona-Pandemie nimmt die Grundschule Wehberg in diesem Schuljahr wieder an der Märkischen Bank Grundschulliga teil, die durch den Basketballverein Iserlohn Kangaroos organisiert wird. Im Rahmen dieser Veranstaltung spielen Jungen und Mädchen der Grundschule Wehberg in der Halbzeitpause der Heimspiele der Iserlohn Kangaroos, die in der zweiten Liga Pro B spielen, gegen andere Grundschulen. Vor einem der letzten Heimspiele der Saison findet dann noch ein abschließendes Turnier vor dem Spiel statt, ehe es dann in der Halbzeitpause zur abschließenden Siegerehrung kommt.

Vorrangig steht bei der Märkischen Grundschulliga das Erlebnis im Vordergrund, denn die Jungen und Mädchen spielen vor bis zu 1000 Zuschauern in der Matthias-Grothe-Halle in Iserlohn. Vor dem Spiel laufen die Kinder gemeinsam mit den Profi-Spielern der Iserlohn Kangaroos in die Halle ein. Alles in allem eine sehr aufregende Sache, die den Kindern meist noch lange in Erinnerung bleiben.

In diesem Jahr hatten wir bereits zwei Spiele im Rahmen der Märkischen Bank Grundschulliga. Das erste Spiel gegen die Südschule aus Iserlohn konnten die Wehberger Kinder knapp für sich entscheiden. Im zweiten Einsatz fielen keine Körne und das Spiel gegen die Grundschule Hennen endete 0:0. Abschließend kommt es nun am 11. März noch zum Abschlussturnier.

Urkundenübergabe

Einen Tag vor dem letzten Schultag versammelten sich alle Klassen auf dem Schulhof und wurden von unserer Schulleiterin Frau Göldner begrüßt. Die Ehrung der sportlichen Jungen und Mädchen stand auf dem Programm. Nach den erfolgreichen Bundesjugendspielen, die erstmals seit zwei Jahren wieder stattfinden konnten, wurden auf dem Schulhof die Ehrenurkunden verliehen. Besonders Yasmina wurde mit viel Applaus gefeiert, die eine Punktzahl über 1000 erreichen konnte - eine hervorragende Leistung.

Es folge die Ehrung der drei Erstplatzierten beim 800-Meter-Lauf. In allen Jahrgangsstufen wurden die drei schnellsten Jungen und Mädchen geehrt.

Letztlich wurden auch die zwölf Kinder nochmals geehrt, die die Schule bei den Westfalen YoungStars in Hamm in der Sportart Leichtathletik erfolgreich vertreten haben.

Leichtathleten bei den Westfalen YoungStars

Einen aufregenden Tag erlebten sechs Mädchen und Jungen der GS Wehberg bei den Westfalen YoungStars in Hamm. Kurz vor den Sommerferien trat das Team in fünf Disziplinen im Jahnstadion gegen elf andere Schulen der Bezirksregierung Arnsberg an.

Den Auftakt macht die Hürden-Sprint-Staffel. Danach mussten die Kinder ihr Können beim Zonenweitsprung und beim Medizinballstoßen beweisen, wie bereits beim Sieg bei den Kreismeisterschaften. Neuland war dagegen der Heuler-Ball-Wurf im Finale. Ein Heuler-Ball musste über ein fünf Meter entferntes Tor geworfen werden. Hier zeigten die Wehberger tolle Leistungen. Den Abschluss bildete der 5-Mnuten-Ausdauerlauf, was angesichts der sehr warmen Temperaturen nochmals eine große Herausforderung bedeutete.

Nach dem Ende des Wettkampfes ging es in die Hammer WestpressArena, wo die Siegerehrung aller teilnehmenden Sportarten stattfand. Die Leichtathleten landeten am Ende auf einem tollen siebten Platz. Besondere Highlights waren zudem noch die zahlreichen Aufführungen, die im Rahmen der Siegerehrung stattfanden. Ein rundum gelungener Tag, der neun Kindern auch das Ende der Geundschulzeit versüßte.

Zum erfolgreichen Team gehörten: Marcel, Leonce, Soufyan, Umut, Dean, Soner, Ceylin, Selina, Anna Lina, Lotta, Vivien und Dunja.

Sieg bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften

Bei den Kreismeisterschaften der Leichtathletik am Mittwoch, den 11. Mai 2022, haben die Jungen und Mädchen der Grundschule Wehberg mit einer starken Leistung den Titel geholt. In den vier Disziplinen, der Hürden-Sprint-Staffel, dem Zonenweitsprung, dem Medizinball-Stoßen sowie dem Ausdauerlauf, kämpften sich die sechs Mädchen und Jungen unserer Schule durch das warme Wetter. Bei herrlichem Sonnenschein konnten die Kinder elf andere Schulen hinter sich lassen und feierten den Titelgewinn. Als Belohnung für die tolle Leistung fahren die Kinder in der letzten Woche vor den Sommerferien zum Finale. Am 21. Juni finden die Westfalen YoungStars in Hamm statt, ein weiteres echtes Highlight so kurz vor den Sommerferien.

Vier Aufführungen als krönender Abschluss

Ihren krönenden Abschluss bekam die Circus-Projektwoche mit dem Projektcircus Proscho am Freitag und Samstag mit den Aufführungen im großen Zirkuszelt. Insgesamt vier Aufführungen meisterten die Jungen und Mädchen der Grundschule Wehberg an den beiden Tagen. Jedes Kind war an einer Aufführung beteiligt und durfte den Eltern, Geschwistern, Verwandten und Bekannten das Erlernte zeigen. Mit großem Applaus wurden die kleinen Stars gefeiert und alle waren mit viel Freude und Spaß bei der Sache.

 

Impressionen von der Aufführung am Freitag um 15 Uhr:

Impressionen von der Aufführung am Freitag um 18.30 Uhr:

Impressionen von der Aufführung am Samstag um 11 Uhr:

Impressionen von der Aufführung am Samstag um 15 Uhr:

Circus-Woche mit dem Circus Proscho

Von Montag, den 21. Februar, bis Samstag, den 26. Februar, ist der Projektcircus Proscho wieder zu Besuch an der Grundschule Wehberg. Von Montag bis Freitag üben die Kinder gemeinsam mit den Trainern vom Circus für die Aufführungen am Freitag und Samstag. Dann dürfen die Kinder ihren Eltern, Verwandten und Freunden die gelernten Kunststücke im großen Circus-Zelt vorführen. Im Laufe der Woche übten die Clowns, Bodenakrobaten, Drahtseil-Artisten, Trapez-Künstler, Raubtiere, Glasbalancierer und Hula Hoop-Künstler fleißig für ihre Auftritte. Auf den Bildern bekommen Sie einen ersten Eindruck von der wunderschönen Circus-Woche.

Sponsorenlauf 2021

Nach langer, langer Zeit war es endlich mal wieder soweit: Am Freitagmittag fiel bei trockenem Wetter der Startschulss für unseren Sponsorenlauf. In einer Stunde galt es für die gut 200 Schüler möglichst viele Runden um das Schulgelände zu absolvieren. Jedes Kind hatte sich vorher Sponsoren gesucht, die für jede gelaufene Runde einen festen Betrag spenden. Das "erlaufene" Geld wird für die Zirkusprojektwoche verwendet, die im nächsten Jahr an unserer Schule stattfinden wird. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und die Kinder waren mit viel Ehrgeiz, Spaß und Elan dabei, wie Sie es auf den folgenden Bildern sehen können. 

Einschulung am 19.08.2021

Liebe Eltern unserer neuen Erstklässler: Am Donnerstag, den 19.08.2021 findet die Einschulung Ihres Kindes an der Grundschule Wehberg statt. Alle nötigen Informationen dazu haben Sie über den zukünftigen Klassenlehrer/die zukünftige Klassenlehrerin bekommen.

Bereits am Montag, den 16.08.2021 findet der Elternabend für die Klassen 1a, 1b und 1c statt. Bitte beachten Sie, dass immer nur eine Person pro Familie daran teilnimmt und dass im Schulgebäude und auf dem Schulhof das Tragen einer medizinischen Maske/FFP2-Maske Pflicht ist. Vielen Dank!

 

Wir freuen uns auf die Zeit mit Ihren Kindern!

 

Das Kollegium der Grundschule Wehberg

 

Vorlesetag 2020

Am 20.11. fand der bundesweite Vorlesetag in unserer Schule statt. Dafür wurden zu bestimmten Themen verschiedene Bücher vorgelesen. Manche beschäftigten sich mit Elmar, dem Elefanten. Andere Klassen lasen Märchen oder aber bekamen von der Klassenlehrerin "Das Sams" vorgelesen.

 

News

Aufgrund der derzeitigen Coronasituation werden in diesem Jahr leider das Nikolaussingen und der Weihnachtsgottesdienst nicht stattfinden. Wir hoffen sehr, dass nächstes Jahr die anderen Aktionen wie geplant durchgeführt werden können. 

Schuljahr 2020/ 2021

Endlich geht es wieder los! Ein neues Schuljahr hat begonnen und das gesamte Kollegium der Grundschule Wehberg hat sich sehr darauf gefreut, die Kinder wieder in der Schule begrüßen zu dürfen. Besonders gespannt und in freudiger Erwartung waren heute die Klassenlehrerinnen der neuen ersten Schuljahre. Nach der Einschulung in der Turnhalle erlebten die "Erstis" in der Schule ihre erste Schulstunde. Zum Schluss durfte jeder seinen Luftballon in die Luft steigen lassen. Wir wünschen den Kindern auf diesem Wege alles Gute für die Grundschulzeit. 

Graffiti-Workshop am Wehberg

Am letzten Wochenende trafen sich einige Lehrer auf dem Schulhof, um mit dem Künstler Yves Thomé zusammen den Pavillon mit Graffitis zu verschönern.

Die tollen Ergebnisse seht ihr in der Galerie:

 

Basketball - Kreismeisterschaften

Die GS Wehberg qualifizierte sich nach dem tollen Abschneiden bei den Stadtmeisterschaften für die Endrunde der Kreismeisterschaften. Hier erreichte die Mannschaft von insgesamt 39 Mannschaften im Märkischen Kreis einen sensationellen 4. Platz und verlor nur ein einziges Spiel im gesamten Turnier! Herzlichen Glückwunsch!

 

Weitere Fotos sind unter "Schulleben" => "Sport" zu finden.

 

Die Klassen 4a und 4b sind Energiespardetektive!!!

Die Klassen 4a und 4b sind als Energiespardetektive ausgezeichnet worden. Nach einem dreitägigen Projekt konnten alle Kinder ihre Urkunden in Empfang nehmen.

Sportabzeichen am Wehberg

Die Gs Wehberg war in diesem Jahr die erfolgreichste Lüdenscheider Grundschule beim Erwerb des Sportabzeichens. Sagenhafte 62% aller Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben 2019 das Sportabzeichen erworben. Dafür wurde die Schule im Rathaus mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch an alle Sportabzeichenabsolventen und -absolventinnen!

 

Die Märkische-Bank-Grundschulliga

Zum zweiten Mal nahm die Gs Wehberg an der Märkischen-Bank-Grundschulliga der Iserlohn Kangaroos teil. Dabei dürfen einige Viertklässler beim Samstagabend-Heimspiel mit den Basketball - Profis zusammen in die vollbesetzte Halle einlaufen und in der Halbzeitpause vor ca. 1000 Zuschauen ein Basketballspiel gegen eine andere Grundschule spielen. Unsere Mannschaft war gut drauf und gewann das Spiel mit 13:6.

 

Für die Kinder war es wieder ein unvergesslicher Abend!

 

Weitere Fotos sind unter "Schulleben" => "Sport" zu finden.

 

 

JEKITS- Wehberg erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Zum ersten Mal nahm eine Gruppe der JEKITS-Kinder der Grundschule Wehberg am Musikwettbewerb "Jugend musiziert" teil. Dabei stellte sich das Bläserensemble (Klarinette und Saxophon) einer fachkundigen Jury in der Musikschule Herdecke und errang am Ende einen beachtlichen 2. Platz!

Dies ist ein toller Erfolg! Die vier jungen Musiker verbrachten in den Wochen vor dem großen Tag sehr viel Zeit mit freiwilligen Übungseinheiten in der Schule. Ein großer Dank gilt auch der Musikschullehrerin Frau Franz, die intensiv mit den Kindern übte und sie fit machte, um diesen beachtlichen Erfolg vor der Jury erreichen zu können. Vielen Dank!

 

 

Medice-Cup der Iserlohn Kangaroos

Jedes Jahr findet bei den Iserlohn Kangaroos der Medice-Cup für Drittklässler statt. Die GS Wehberg war mit einer Mannschaft dabei und belegte am Ende einen hervorragenden 2. Platz. Die Mannschaft gewann 4 Spiele (4:3, 11:1, 17:1 und 8:1) und verlor nur ein einziges Spiel mit 6:2.

Weitere Fotos dieses Tages sind unter Schulleben/Sport zu finden.

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Grundschule Wehberg
Im Olpendahl 10a
58507 Lüdenscheid

Kontakt

Telefon: 02351 - 9543990
E-Mail: info@gs-wehberg.de


 

Druckversion | Sitemap
© GS Wehberg